Review: 3. Leipziger Kreativkompetenzen-Training

Am 2. Juni 2013 von 9 – 18 Uhr nahmen acht Leipziger und drei Chemnitzer MTPler an dem bisher dritten Kreativkompetenzentraining unter der Leitung von Christian Zepezauer (GS Berlin) und Richard Ratter (GS Leipzig) in Leipzig teil. Das Trainingskonzept verfolgt insgesamt das Ziel, den Teilnehmern das passende Rüstzeug für anstehende Aufgaben an die Hand zu geben: Angefangen bei der Problemerkennung, über die Ideengenerierung und Ideenselektion bis hin zur Umsetzung derselben mittels entsprechenden Grafikprogrammen.

Inhalte des Trainings

Zu Beginn erlernten die Teilnehmer Kreativität als Prozess zu begreifen, positive und negative Einflussfaktoren zuerkennen, um in Anschluss in das Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop CS6 einzusteigen. In den Mittelpunkt rückten Übungen zum Freistellen von Objekten und zur Fotoretusche. Im Anschluss machten die Teilnehmer erste Bekanntschaft mit dem Layout-Programm Adobe InDesign CS 6 und erstellten einen mehrseitigen Newsletter. Eine Gruppenaufgabe, bei der ein Flyer für eine kommende MTP-Veranstaltung mit der genannten Software kreiert wurde – stellte den Abschluss des Trainings dar. Alle Teilnehmer präsentierten ihre Ergebnisse in der Runde.
In lockerer und produktiver Arbeitsatmosphäre wurde der Grundstein für zukünftige kreativen Herausforderungen gelegt. Bleibt uns nur abzuwarten, wann die Ergebnisse erste Früchte tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.