Dubais Superlative – geht’s noch.

Bereits zum vierten Mal ging es für mich ab auf die Palme in den arabischen Wüstenstaat Dubai. Ich will gar nicht so ausführlich über die Touri-Klassiker Burj Kalifa, Palm Jumairah, Ski Dubai oder die Dubai Mall schreiben. Schon diese vier Bauwerke sprengen mindestens in einer Dimension jeden Rekord und auch jegliches Verständnis von Vernunft. Packen wir die Touribrille für einen Moment beiseite und schauen mal mit der Technologie- und Innovationsbrille auf die Metropole.

Leuchtend

Die meisten Reisenden werden per Flieger anreisen und schnappen sich dann ein Taxi. Fahren wir dann die wohl bekannteste Straße, die infrastrukturelle Verkehrsader Dubais, Die Sheik Zayed Road entlang, so erschlagen einen förmlich Riesendisplays. Wo das Auge hinschweift, findet sich Werbung – natürlich immer weniger auf Papier, Alu-Dibond oder Stoff. LED heißt das Zauberwort in allen Formaten und mittlerweile Formen. Runde Displayformen sind kein Problem mehr. LED-Displays zieren ganze Tunneleingänge oder Brücken. Dagegen verblasst ein XXL-Riesenposter neben der Straße – so wie wir es kennen.

Zweitgrößter Messestandort der Welt

Ich war überrascht, Dubai ist der zentrale Messestandort für die gesamte arabische Welt. Viele der hier regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen aus den unterschiedlichsten Branchen, wie beispielsweise IDEX, ADIPECD,THE BIG 5 SHOW, GITEX, ARAB HEALTH und INDEX zählen heute zu den größten und wichtigsten Messen im gesamten Nahen Osten. Das Emirat Dubai, das weltweit zu den größten Messestandorten der Welt zählt, trägt mit über 100 Veranstaltungen dieser Art im Jahr maßgeblich zu einem anschwellenden Strom kaufkräftiger Besucher und der Niederlassung renommierter Unternehmen bei.

Digital und automatisch

Digitaliserung ist ein echter Treiber in Dubai. Kein Wunder – die offizielle Regierung Dubais führte den „Dubai Plan 2021“ ein, der darauf abzielt, die Stadt in den nächsten Jahren in eine führende globale Smart City zu verwandeln. Die Regierung Dubais hat einen Plan vorgelegt, um die Stadt mit Hilfe innovativer Technologien, digitaler Werkzeuge und intelligenter Politik „intelligent“ zu machen. Der Dubai-Plan 2021 im Wert von rund 7 bis 8 Milliarden US-Dollar bietet verbesserte wirtschaftliche und soziale Dienstleistungen für die Bürger, transformiert konventionelle Regierungsdienste in datenbasierte smarte Lösungen und sieht die Entwicklung der Infrastruktur der Stadt vor. Die Smart-City-Strategie Dubais umfasst über 100 Initiativen, darunter einen Plan zur Umwandlung von 1000 Regierungsdiensten in intelligente Dienste. Die Strategie zielt darauf ab, die Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und privaten Unternehmen zu fördern, um sechs wichtige intelligente Ziele zu erreichen: Smart Life, Smart Transport, Smart Society, Smart Economy, Smart Governance und Smart Environment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.